Hot Stone Massage

Bereits 200 Jahre v. Chr. wurden in Ostasien heiße Steine eingesetzt um Beschwerden zu lindern und Krankheiten zu behandeln. Die Heilkunst der heilenden Steine entwickelte sich rund um den Pazifik und wurde vor allem von Heilpraktikern , wie z.B. den Schamanen und von den Medizinmännern der Indianer eingesetzt.

Bei der Hot Stone Massage werden schwarz-matte Basaltsteine verwendet. Sie sind vulkanischen Ursprungs und verfügen über eine gute Wärmespeicherkapazität. Durch ihre flachovale, geschliffene Form bieten Sie eine genügend große Auflagefläche, um die gespeicherte Wärme bis in tiefe Gewebeschichten hinein abzugeben. Neben einer tiefen Muskelentspannung bewirkt die Tiefenwärme auch eine gesteigerte Blutzirkulation. Die sanfte Wärmeenergie, der über die Haut gleitenden “heißen” Steine, löst im Körper ein besonders Wohlgefühl aus und viele Körperfunktionen werden positiv beeinflusst.

Die Hot Stone Massage eignet sich hervorragend für gestresste Menschen und ist ein wahres Wundermittel bei Verspannungen im Rücken- und Nackenbereich. Durch den thermischen Effekt der Steine entfalten die auf die Haut aufgebrachten Aromaöle Ihre volle Wirkung. Regenerationsprozesse werden beschleunigt und der Energiefluss im Körper wird durch die Stimulierung der Meridiane angeregt und harmonisiert.

Die Hot Stone Massage wirkt in hohem Maße wohltuend und entspannend, regeneriert Geist und Körper und verleiht Ihnen ein völlig neuartiges Körpergefühl.

Die Hot Stone Massage wirkt unterstützend bei:

  • Gelenk u. Kreislaufproblemen

  • Kopf- und Nackenschmerzen

  • Rückenschmerzen

  • Verspannungen

  • Vegetativer Labilität

  • Schlaflosigkeit

  • Stress-Symptomen

  • Sportverletzungen